Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Auto fährt in Berlin in Bushaltestelle - Sechs Verletzte

Berlin.

Ein Auto ist in Berlin-Tegel in eine Bushaltestelle gefahren - sechs Menschen wurden dabei verletzt. Vier der Opfer seien leicht, zwei schwer verletzt, teilte die Feuerwehr mit. Der Vorfall geschah am frühen Abend an der Holzhauser Straße. Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor.

Anzeige
Anzeige