Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Auto in Bordell gesteuert

Essen.

Auto in Bordell gesteuert

Ein Auto steht hinter dem Absperrband der Polizei vor einem Bordell. Foto: ANC-NEWS/aktuell

Nach seiner Auto-Attacke auf ein Bordell in Essen ist ein Mann am Mittwoch in Untersuchungshaft genommen worden. Der 24 Jahre alte Autofahrer hatte sein Fahrzeug am Vortag nach Ansicht der Ermittler absichtlich in das Bordell gesteuert. Dabei war eine 67 Jahre alte Angestellte lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei liegt die Frau mittlerweile nicht mehr auf der Intensivstation. Zum möglichen Motiv des Mannes machte die Polizei keine Angaben.

Anzeige
Anzeige