Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Autofahrerin übersieht Polizeiwagen: Drei Verletzte

Bonn.

Eine Frau ist mit ihrem Auto in der Nacht zum Sonntag in Bonn mit einem Streifenwagen der Polizei zusammengestoßen. Sie hatte das Einsatzfahrzeug an einer Kreuzung offenbar übersehen, obwohl Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet waren, wie es in einer Mitteilung heißt. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden die 26 Jahre alte Autofahrerin und die beiden Beamten - ein 27 Jahre alter Polizist und eine 32 Jahre alte Polizistin - schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden lag bei etwa 30 000 Euro.

Anzeige
Anzeige