Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Automatensprenger bedrohen Wachmann mit Pistole

,

Ibbenbüren

, 20.06.2018

Selbst nachdem sie auf einen Wachmann in der Bank stießen, haben skrupellose Automatensprenger in Ibbenbüren an ihrem Plan festgehalten. Während die maskierten Täter in der Nacht zum Mittwoch im Eingangsbereich zugange waren, machte sich der in der Filiale schon anwesende Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma bemerkbar, teilte die Polizei mit. Die Kriminellen bedrohten den Mann mit einer Pistole und ließen sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Kurze Zeit später brachten sie ein Gas-Luftgemisch in dem Geldautomaten zur Detonation. Die Ermittler gehen von mindestens zwei Tätern aus, die mit einer Beute in nicht genannter Höhe das Weite suchten.