Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

B-Junioren: Besseres Resultat verdient gehabt

KREISGEBIET Union Lüdinghausen verteidigt mit dem 4:0 gegen den Werner SC die Führung in der Kreisliga A der B-Junioren.

05.12.2007
B-Junioren: Besseres Resultat verdient gehabt

Im 2:3 knapp verlorenen B-Juniorenspiel gegen Spitzenreiter Ottmarsbocholt versetzt SV Südkirchens Spielführer Simon Närdemann einen Gegenspieler.

B-Junioren, Kreisliga A

Lüdinghausen - Werner SC 4:0

Gegen den im unteren Mittelfeld platzierten Gast hatte Union keine Mühe. Marcel Tüns, Jonas Wilde, Jannis Drees und Steffen Klüsener waren erfolgreich

Wethmar - Lüdinghausen II 4:2

Der Sieg gegen die punktlosen Lüdinghausener, für die Dominik Geiping und Kai Schlierkamp trafen, hebt Wethmar etwas aus dem Tabellenkeller.

PSV Bork - VfL Senden 0:5

Der PSV Bork nutzte die anfänglichen Chancen nicht und wurde mit einem 0:3-Pausenrückstand bestraft. "Das 0:5 gibt den Spielverlauf nicht richtig wieder", hätte nach Meinung von Rainer Schlering sein Team ein besseres Resultat verdient.

GW Selm - BW Alstedde 1:1

Im Duell der Tabellennachbarn konnten die Grün-Weißen das 1:0 von Andre Poppe nicht behaupten.

B-Junioren, Kreisliga B LH

Ottmarsbocholt II - Cappenberg 4:0

GS Cappenberg musste bei den schlechter postierten Ottmarsbocholtern eine überraschend deutliche Niederlage zum ersten Saisonsieg der Gastgeber hinnehmen.

Südkirchen - Ottmarsbocholt 2:3

Der SV Südkirchen geriet gegen den Tabellenführer aus Ottmarsbocholt bis zur Pause mit 0:2 zurück und kassierte zu Beginn des zweiten Abschnitts das 0:3. Ein Ottmarsbochlter Eigentor und ein Treffer von Simon Närdemann kamen in den letzten fünfzehn Minuten zu spät, um dem Spitzenreiter einen Punkt streitig zu machen.

SuS Olfen - SV Stockum 7:1

Das Spiel bereitete dem Tabellenzweiten Olfen, für den Maharem Emini, Tobias Eckmann und Tim Splettstößer erfolgreich waren, zu einem glatten Sieg zu kommen.

Capelle - Rother/ Werne 1:5

Werne erwies sich als die stärkere Mannschaft, die sich einen respektablen Vorsprung verschaffte, ehe Dennis Walther der Capeller Ehrentreffer gelang.

Lesen Sie jetzt