Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

BA-Chef Scheele gegen Punktesystem im Einwanderungsgesetz

Berlin.

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, hat sich gegen ein Punktesystem bei der geregelten Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland ausgesprochen. „Ich bin kein Freund eines Punktesystems“, sagte der BA-Chef der „Welt am Sonntag“. „Es sollten nur diejenigen nach Deutschland kommen dürfen, die bereits die Zusage für einen Arbeitsplatz hierzulande haben.“ Auch Länder wie Kanada und Australien würden inzwischen dazu übergehen, dass Bewerber für eine Arbeitsgenehmigung auch einen Arbeitsplatz nachweisen müssen.

Anzeige
Anzeige