Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

BSG Ahaus I stürmt auf Rang zwei vor

Anzeige

Ahaus Die Landesliga-Sportkegler der Behindertensportgemeinschaft (BSG) Ahaus I haben sich am vierten Ligenwettkampftag in Minden mit einem Tagessieg und 4450 Holz auf Rang zwei der Tabelle hinauf katapultiert. Mit 780 Holz legte einmal mehr Michael Voß nicht nur die Bestmarke des Tages auf die Bahn, sondern schuf auch die Voraussetzung, dass am Ende 18 Holz Vorsprung auf das Gastgeberteam aus Minden zum Tagessieg herausgeworfen wurden. Heinrich Heising (757 Holz), Ludwig Liesner (746), Herbert Matrusch (726), Ferdi Rathmer (726) und Heinz-Bernd Kinds (715) komplettierten den Erfolg, der beim nächsten Wettkampftag am 9. Februar beim Tabellenführer in Eschweiler auf den Prüfstand gestellt wird.

Wegen einer Verletzung von H. Rose nach nur fünf Wurf und dem Ausscheiden mit nur 30 Holz kehrte Bezirksligist BSG Ahaus III als Schlusslicht vom vierten Spieltag aus Oer-Erkenschwick zurück. 3273 Holz standen dennoch für Reinhard Gampe (695 Holz), Rudolf Türpitz (690), Brigitte Heising (667), Josef Kersting (644), "Neuling" A. Abbing (547) und H. Rose zu Buche. Vor dem nächsten Ligenstart am 17. Februar in Gladbeck ist BSG Ahaus III in der Tabelle auf den fünften Platz abgerutscht. bml

Anzeige
Anzeige