Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BV Brambauer beim 0:2 wie ein Absteiger

BRAMBAUER Durch eine schwache Leistung kassierte Fußball-Verbandsligist BV Brambauer die dritte Niederlage in Serie. Beim SC Hassel setzte es eine 0:2-Schlappe. Eine Ursache: Der BV war viel zu harmlos im Spiel nach vorne.

von Von Marco Winkler

, 07.10.2007

SC Hassel - BV Brambauer 2:0 (1:0) - Dabei präsentierten sich die Lüner besonders in der ersten Halbzeit extrem schwach. Unglaublich viele Fehler leistete sich der Aufsteiger im Spiel nach vorne. „Jeder zweite Ball kam zum Gegner“, schimpfte Co-Trainer Siegfried Rummel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden