Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB-Profi Guerreiro im Aufgebot für Portugals Testspiele

Lissabon. Der lange verletzte Raphael Guerreiro von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht im Kader für die kommenden Test-Länderspiele von Europameister Portugal. Trainer Fernando Santos gab das Aufgebot für die Partien am 23. März in Zürich gegen Ägypten und am 26. März in Genf gegen die Niederlande am Donnerstag in Lissabon bekannt.

BVB-Profi Guerreiro im Aufgebot für Portugals Testspiele

Dortmunds Raphael Guerreiro. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Guerreiro ist der einzige Profi aus der Bundesliga im Kader um Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Er stand dem BVB zuletzt wegen Problemen in der Oberschenkelmuskulatur mehrere Wochen nicht zur Verfügung. Zuvor war der Abwehrspieler bereits zu Saisonbeginn ausgefallen. Der mittlerweile 24-Jährige hatte beim Confederations Cup einen Fußbruch erlitten. Portugal trifft bei der WM in Russland in der Gruppe B auf Spanien, Marokko und Iran.

Anzeige
Anzeige