Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

BVB bangt vor Duell mit Hoffenheim um Einsatz von Toprak

Dortmund. Borussia Dortmund bangt vor dem letzten Saisonspiel am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim um den Einsatz von Ömer Toprak. Der Innenverteidiger fehlte am Dienstag beim Training des Fußball-Bundesligisten. Er war beim 1:2 gegen Mainz am vergangenen Samstag wegen einer Wadenverletzung ausgewechselt worden. „Er wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht spielen könnte“, sagte Trainer Peter Stöger.

BVB bangt vor Duell mit Hoffenheim um Einsatz von Toprak

Trainer Peter Stöger von Dortmund steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Sollte Toprak ausfallen, drohen vor allem in der Defensive große Personalprobleme. Sein Abwehrkollege Sokratis muss wegen einer Gelb-Sperre pausieren.

Anzeige
Anzeige