Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Badewetter im Indischen Ozean

Hamburg. Der Winter geht zu Ende, viele Menschen sehnen sich immer mehr nach einem sonnigen Badeurlaub. Immerhin kommt das östliche Mittelmeer an einigen Stellen schon auf 19 Grad. Deutlich wärmer ist das Wasser im Indischen Ozean und in der Karibik.

Badewetter im Indischen Ozean

Auf den Seychellen liegen die Wassertemperaturen derzeit bei 32 Grad. Foto: Carola Frentzen

Der Frühling steht vor der Tür. Bis an den deutschen Küsten gebadet werden kann, dauert es allerdings noch ein paar Monate. Und auch das Mittelmeer ist mit maximal 19 Grad noch ziemlich kühl.

Tropische Badebedingungen herrschen dagegen auf den Seychellen - mit 32 Grad Wassertemperatur, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt. Auf Mauritius hat das Meer immer noch 30 Grad und auf den Malediven, Sri Lanka und in Thailand 29 Grad.

Anzeige
Anzeige