Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahl geht zu Wacker Gladbeck

Fußball: Neuer Job als Spielertrainer

07.05.2007

Hardt Marc Bahl wird den SV Hardt zum Ende der Saison verlassen. Der Verteidiger, der vor einigen Jahren vom SV Zweckel an die Storchsbaumstraße gekommen ist, wird ab der kommenden Saison Spielertrainer bei Wacker Gladbeck, die in der Bezirksliga 13 so gut wie gerettet ist. Bahl hat sich im Spiel gegen Meckinghoven die Hand gebrochen und wird also kein Spiel mehr für die Hardter Kicker absolvieren. Trainer Martin Schmidt wird sich auch einen neuen Assistenten suchen müssen. Sein Co-Trainer Holger Jahnke wird zum Noch-Oberligisten VfB Hüls wechseln und dort zusammen mit Wolfgang Heisterkamp dem Chef-Coach Klaus Täuber zu Hand gehen. weih

Lesen Sie jetzt