Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahnchef: Wollen Auto und Flugzeug mehr Konkurrenz machen

Berlin.

Die Deutsche Bahn will noch mehr Menschen für die Schiene gewinnen und denkt nach Angaben ihres Chefs Richard Lutz über einen weiteren Ausbau der Kapazitäten nach. In den nächsten Jahren kämen viele neue Züge hinzu - vor allem neue ICE4. Die Kosten lägen bei rund sechs Milliarden Euro. Der Vorstand diskutiere gerade, die Kapazitäten weiter auszubauen, auf besonders frequentierten Strecken auch durch längere Züge, sagte Lutz dem „Handelsblatt“. Demnach könnten mehr als 900 Fahrgäste in einem solchen Zug Platz haben.

THEMEN

Anzeige
Anzeige