Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: Genesener Baumgart als einziger Lichtblick

LÜNEN In Hamm musste die BG eine deutliche Schlappe hinnehmen. Dabei erwischte das gesamte Team einen schlechten Tag. Die Defense ließ immer wieder nach Fehlwürfen die zweite und dritte Chance zu.

von Von Marco Winkler

, 09.12.2007

Landesliga 5

Südener SG Hamm - BG Lünen 94:70 (16:11, 29:17, 21:15, 28:27) - Auch in der Offensive waren die Lüner zu harmlos. Aber auch die Hausherren zeigten kein glänzendes Spiel, sodass die BG immer in Schlagdistanz blieb. Gut startete das Team um Trainer Holger Schmälzger in die zweite Halbzeit und verkürzte somit auf zehn Punkte.

Doch als Hamm wieder aufdrehte, war die Begegnung früh entschieden. Erst im letzten Spielabschnitt als sich die Gastgeber ihres Sieges sicher waren, trauten sich die BG-Spieler mehr zu. So verlor Lünen das letzte Viertel nur mit einem Punkt. Einziger Lichtblick im BG-Spiel war Kevin Baumgart, der sich nach Rückenproblemen mit 17 Punkten zurückmeldete.

TEAM UND PUNKTE BG: Felix Selent 9, Stefan Jantoss 7, Martin Werthschulte 10, Andreas Wyppler 8, Lars Quellenberg 4, Christian Menke 7, Steffen Pilger 8, Nik Schreiber, Kevin Baumgart 17, Frederik Elvhage - Trainer: Holger Schmälzger

 

Lesen Sie jetzt

Münsterland Zeitung 35. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Vorrunden-Gruppen und Spielpläne der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft