Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: Rumpftruppe feiert Arbeitssieg

WERNE Mit einer Minimalbesetzung erkämpften die Basketballer des TV Werne in der Verlängerung einen 98:92 (16:22, 27:13, 18:25, 26:27, 11:5)-Erfolg bei der DJK Rheda.

von Von Henner Henning

, 11.11.2007
Basketball: Rumpftruppe feiert Arbeitssieg

Flem Tucker (Nr. 6), US-Amerikaner des TV Werne, führte seine Mannschaft mit 27 Punkten in Rheda zum Sieg.

Gleich auf vier Spieler musste Trainer Volker Kaiser beim Gastspiel in Ostwestfalen verzichten. Center David Niehüser konnte wegen einer Armverletzung nicht spielen, Yannik Brüggemann (geschwollener Fuß), Max Rappl (Oberschenkelblessur) und Fabian Kottmann mussten ebenfalls passen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden