Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: U16 steckt Pleite in Münster ein

WERNE Erneut haben die U 16-Basketballer des TV Werne eine Niederlage eingesteckt. In Münster unterlag das Team von Coach Udo Mersch dem Nachwuchs des UBC. Ausschlaggebend für die Pleite war ein schwaches zweites Viertel, in dem die Werner mit 21 Punkten in Rückstand gerieten.

von Von Lukas Mersch

, 06.03.2008

U 16 Regionalliga 2

UBC Münster - TV Werne 88:77 (20:16, 29:12, 10:30, 29:19) - Zwar gelang es dem Mersch-Team, den Rückstand im dritten Viertel bis auf einen Zähler zu verkürzen - im letzten Viertel ging dem TV-Nachwuchs allerdings die Puste aus. Ausschlaggebend für die Niederlage war vor allem die Verteidigung - die Werner ließen schlichtweg zu viele einfache Punkte zu. Bester TV-Werfer war Simon Beckhaus, der mit 40 Zählern mehr als die Hälfte der Werner Punkte erzielte.

Lesen Sie jetzt