Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Baskische ETA gibt „Auflösung ihrer Strukturen“ bekannt

Madrid.

Die baskische Untergrundorganisation ETA hat fast 60 Jahre nach ihrer Gründung ihre Auflösung bekanntgegeben. In einem von der spanischen Zeitung „El Diario“ veröffentlichten Schreiben heißt es, die ETA habe ihre „Strukturen vollständig aufgelöst“. Offiziell soll der Schritt am Freitag im Rahmen einer „internationalen Konferenz“ in Cambo-les-Bains im französischen Teil des Baskenlandes gemacht werden.  Die 1959 gegründete Separatistenorganisation führte in Spanien über Jahrzehnte einen blutigen Kampf für ein unabhängiges Baskenland. Bei Anschlägen kamen mehr als 800 Menschen ums Leben. 

Anzeige
Anzeige