Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Bayer Leverkusen mit Wendell, aber ohne Bender in Bremen

Bremen.

Bayer Leverkusen mit Wendell, aber ohne Bender in Bremen

Wendell von Leverkusen kniet auf dem Rasen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bayer Leverkusen kann im Kampf um die Qualifikation für die Champions League wieder auf Wendell zurückgreifen. Der Brasilianer hatte sich vor etwas mehr als drei Wochen einen doppelten Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und war seitdem ausgefallen. Beim Auswärtsspiel in Bremen steht der Linksverteidiger am Samstag wieder in der Startformation. Dafür fällt Kapitän Lars Bender mit Muskelbeschwerden aus. Werder muss am vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga auf Niklas Moisander (muskuläre Probleme) und Ludwig Augustinsson (grippaler Infekt) verzichten.

Anzeige
Anzeige