Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bayern München zieht souverän ins Viertelfinale ein

,

Istanbul

, 14.03.2018

Der FC Bayern München hat das Viertelfinale der Fußball-Champions-League ohne Schwierigkeiten erreicht. Der deutsche Rekordmeister bezwang im Achtelfinal-Rückspiel den türkischen Topclub Besiktas Istanbul 3:1 (1:0). Das Hinspiel hatten die Münchner bereits mit 5:0 gewonnen. Im Rückspiel brachte Thiago (18. Minute) das Team von Trainer Jupp Heynckes in Führung. Gökhan Gönül erhöhte kurz nach der Pause per Eigentor (46.). Istanbuls Vagner Love gelang das zwischenzeitliche 2:1 (59.), Sandro Wagner sorgte in der Schlussphase für den Endstand (83.).

Lesen Sie jetzt