Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bericht: EU-Delegation nach Journalistenmord in die Slowakei

,

Brüssel

, 04.03.2018

Nach der Ermordung des Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak will eine EU-Delegation den Fall kommende Woche einem Zeitungsbericht zufolge in der Slowakei untersuchen. Acht Parlamentarier aller EU-Fraktionen wollten von Mittwoch bis Freitag in die Slowakei reisen, um Informationen zu sammeln, schreibt die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf EU-Kreise. Ein Mitglied der Reisegruppe ist demnach der Grünen-Politiker Sven Giegold. Ende Februar waren Kuciak und seine Verlobte tot aufgefunden worden.

Schlagworte: