Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Bericht: Zweite-Reihe-Parkern drohen höhere Bußgelder

Berlin.

Das Parken in zweiter Reihe soll für Autofahrer einem Bericht zufolge bald teurer werden. Die Bundesländer plädierten für höhere Bußgelder, wenn die Fahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden, berichtete die „Saarbrücker Zeitung“. Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Hamburgs Senator Frank Horch, sagte dem Blatt, wer grob gefährlich handle, müsse härter sanktioniert werden. „Es geht hier aber nicht um eine

THEMEN

Anzeige
Anzeige