Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bewaffnete rauben Supermarkt in Köln aus

,

Köln

, 23.03.2018
Bewaffnete rauben Supermarkt in Köln aus

Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Ein mit einer Pistole bewaffnetes Duo hat am Donnerstagabend einen Supermarkt in Köln-Longerich ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei betrat einer der Männer den Laden kurz nach 21.00 Uhr, bedrohte die Kassiererin und forderte die Geldlade der Kasse. Ein zweiter Täter habe währenddessen draußen Schmiere gestanden. Anschließend entkamen die Räuber und blieben trotz erster Fahndungsmaßnahmen verschwunden. Wie viel Geld die Täter erbeuteten, war zunächst nicht bekannt.