Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bezirksliga: SVP helfen keine Unentschieden mehr

LÜNEN Preußen Lünen helfen ab sofort keine Unentschieden mehr. Jetzt hofft der SVP auch darauf, dass sich am Sonntag das Glück ein wenig wendet - in die eigene Richtung. Der VfB Lünen spielt derweil am Wochenende beim SuS Kaiserau. Eine Vorschau auf beide Partien.

von Von Marco Winkler

, 02.11.2007
Bezirksliga: SVP helfen keine Unentschieden mehr

Nach eineinhalb Jahren Pause lief Carsten Broda (l.) erstmals wieder für die Bezirksliga-Erste des VfB auf. Vor dem Spiel in Südkirchen ist der Routinier angeschlagen.

Zu nah sind noch die Erinnerungen des 49-Jährigen an die schwache Vorstellung in den Partien zuvor und auch in der ersten Halbzeit am vergangenen Sonntag. "Kaiserau ist eine Mannschaft, die wir schlagen können, wenn die Einstellung stimmt. Wenn sie nicht stimmt, werden wir wieder verlieren", nimmt der Coach seine Elf in die Pflicht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden