Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Biathlon-Weltmeisterin Dahlmeier gewinnt Langlauf-Sprint

Seefeld. Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bei einem FIS-Rennen im österreichischen Seefeld den Langlauf-Sprint gewonnen.

Biathlon-Weltmeisterin Dahlmeier gewinnt Langlauf-Sprint

Laura Dahlmeier gewann den Langlauf-Sprint in Seefeld. Foto: Martin Schutt

Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen nutzte das Rennen bei den Langlauf-Spezialistinnen - ähnlich wie auch 2015 - als Vorbereitung auf ihren Saisoneinstieg im Biathlon-Weltcup in der kommenden Woche in Hochfilzen.

Gesamtweltcupsiegerin Dahlmeier hatte aufgrund einer Erkältung auf den Saisonauftakt der Skijäger in Östersund verzichtet. Auch vor zwei Jahren war sie wegen mehrerer grippaler Infekte nicht zum Start in Östersund gelaufen, hatte dann aber in Seefeld den 5-Kilometer-Langlauf für sich entschieden.

Anzeige
Anzeige