Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Billard: Michael Kaszik der Ausreißer Nummer eins

MERKLINDE Einige leistungsstarke "Ausreißer" bestimmten an diesem Wochenende das Bild der heimischen Billardszene. Allen voran zu bestaunen beim Vierkampf-Sieg des ABC Merklinde 1 in der Oberliga.

von Von Jürgen Weiß

, 08.10.2007

Die Gegner in den Einstands-Partien waren ziemlich "platt", zumal auch Uwe Klein seine Einband-Künste in 12 Aufnahmen zelebrierte. Christian Pöther holte dann im Cadre ebenfalls vorzeitig, mit einem Durchschnitt von 35,71 Points, den sechsten Punkt. Da ließ sich die Niederlage von Günter Wild im Großcadre gut verschmerzen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden