Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Billard: "Rote Laterne" übergeben

MERKLINDE Die erste Dreiband-Mannschaft des ABC Merklinde hat tatsächlich das Motto "Wenn nicht jetzt, wann dann?" am Schopfe gefasst: Durch den ersten Saisonsieg - nach vier Niederlagen - drückten die Europastädter dem TuS Kaltehardt mit ihrem 6:2 die "Rote Laterne" in die Hände.

von Von Jürgen Weiß

, 15.10.2007
Billard: "Rote Laterne" übergeben

Thomas Klein gewann seine Einband-Partie in der Vierkampf-Oberliga für Merklinde 2 gegen Herne.

Mit einer äußerst knappen Angelegenheit (drei Bälle mehr als der Gegner) schloss Thomas Klein die Punkte-Lücke. Jetzt gab es kein Halten mehr. Achim Klein brachte mit einem guten Schnitt von 0,701 sein Team in Führung, die Edwin Kurmann mit einer weiteren Leistungssteigerung (0,741) zum 6:2 noch toppte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden