Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Blömer schwimmt in Rekordzeit zu zwei Medaillen

SCHWERTE Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Rennen ist die für die SG Ruhr startende Schwerter Schwimmerin Marit Blömer von den NRW-Kurzbahnmeisterschaften aus Wuppertal zurück gekehrt. Zwei Medaillen brachte Blömer von den Titelkämpfen mit.

30.10.2007
Blömer schwimmt in Rekordzeit zu zwei Medaillen

Marit Blömer staubte zweimal Edelmetall ab - alle Achtung!

Nicht nach Wunsch lief es dagegen über 200m Rücken. Mit 2:26,12 min wurde sie Zwölfte und verpasste den angepeilten Einzug ins Finale der besten acht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden