Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Böcherer bestätigt Form mit Sieg in Frankreich

Aix-en-Provence. Andreas Böcherer hat den Ironman 70.3 in Aix-en-Provence gewonnen. Der 35 Jahre alte Freiburger bestätigte mit seinem klaren Erfolg in 3:53:09 Stunden über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen seine starke Form.

Böcherer bestätigt Form mit Sieg in Frankreich

Andreas Böcherer zeigt sich in starker Form. Foto: Andreas Arnold

Böcherer hatte einen Vorsprung von 5:08 Minuten auf den Franzosen Denis Chevrot. Dritter wurde in Kevin Maurel einer weiterer Franzose. Böcherer, EM-Zweiter des vergangenen Jahres über die Ironman-Distanz, hatte vor einer Woche den Kurzstrecken-Triathlon in Buschhütten gewonnen und unter anderem auch Ironman-Weltmeister Patrick Lange auf die Plätze (3.) verwiesen.

Anzeige
Anzeige