Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Bombenattrappe sorgt für Aufregung in Kleinstadt

Wehr.

Ein verdächtiger Koffer mit heraushängenden Kabeln hat in der süddeutschen Kleinstadt Wehr für Aufregung gesorgt. Es handelte sich um eine Bombenattrappe, wie die Polizei mitteilte. Sie war gegen 9.30 Uhr vor einem Dönerladen gefunden worden. Die Polizei hatte die Gegend rund um den Fundort in der Innenstadt weiträumig abgesperrt. In der Kleinstadt in der Nähe der schweizerischen Grenze wohnen mehr als 2700 Menschen.

Anzeige
Anzeige