Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Borussia Dortmund

Beim Thema Fußballschuhe haben die Profis die Qual der Wahl. Bunt gemischt geht es auch bei Borussia Dortmund zu. In unserem Quiz können Sie testen: Welche Schuhe gehören zu welchem BVB-Spieler?

Es gibt viel Lob für Lucien Favre von Michael Zorc. Der BVB-Sportdirektor verrät im Interview aber auch, wie das Dortmunder Gefühl zurückkommen soll und ob noch ein Torjäger verpflichtet wird.

Der BVB setzt auf dem Transfermarkt ein Ausrufezeichen und macht den Transfer von Axel Witsel perfekt. Der Belgier unterschreibt bis 2022 und soll im Dortmunder Spiel eine zentrale Position bekleiden.

Nächster Tag im Poker um Axel Witsel. Der mögliche Wechsel des Belgiers zum BVB bleibt das beherrschende Thema. Während bei Witsel nur spekuliert werden kann, schafft Jacob Bruun Larsen Klarheit.

Der Poker um Axel Witsel spitzt sich zu. Der Spieler würde gerne zum BVB wechseln. Sein Trainer Paulo Sousa geht jedoch fest davon aus, dass der Belgier Anfang August zu Tianjin Quanjian zurückkehrt.

Borussia Dortmund bereitet sich bereits zum achten Mal in Bad Ragaz auf eine Saison vor. Damit sich der BVB in der Schweiz wohlfühlt, wird eine Menge Aufwand betrieben. Wir haben uns umgeschaut.

Nach nicht mal einer Woche in Dortmund geht es für den BVB weiter ins Trainingslager nach Bad Ragaz. In der 110. Folge des BVB-Podcasts blicken wir noch schnell auf die USA-Reise zurück.

Immer wieder Axel Witsel! Der beim BVB hoch im Kurs stehende Mittelfeldspieler soll - so berichten belgische Medien - bereits den Medizincheck absolviert haben. In Dortmund weiß man davon nichts.

Für den BVB II beginnt die neue Spielzeit bereits an diesem Wochenende. Über die Regionalliga-Saison und aktuelle Personalia der Profis sprechen wir in der 109. Folge des BVB-Podcasts.

Lea Flechtner ist 15 und steht regelmäßig auf der „Süd“. Nun hat sie ein Buch über den BVB, Fantradition und Ruhrgebietsgeschichte geschrieben. Dafür hat sie einige Berühmtheiten getroffen.

Auch auf der US-Reise des BVB dreht sich das Personalkarussell munter weiter. Axel Witsel ist ein Thema, die Verpflichtung aber vielleicht nicht realisierbar. Neuigkeiten gibt es bei Julian Weigl.

Der BVB gewinnt auch das zweite Testspiel der USA-Reise. Beim 3:1 gegen Liverpool ist Christian Pulisic der gefeierte Spieler. Er trifft doppelt - wird aus einem kuriosen Grund aber nicht zum „Man of the Match“ gewählt.

Andre Schürrle steht beim BVB vor dem Abschied. Der Offensivspieler reist am Samstag zurück nach Deutschland, um seine sportliche Zukunft zu klären. Sein Berater zeigt sich überrascht.

Bei der ersten Trainingseinheit im Soldier Field in Chicago macht sich Unmut breit in den Reihen von Borussia Dortmund. Es geht um die Qualität des Rasens. Besserung gibt es am Nachmittag.

Für Felix Passlack ging es sportlich immer nur bergauf. Bis zur vergangenen Saison. In Hoffenheim erlebt das BVB-Eigengewächs ein verlorenes Jahr. Jetzt nimmt der 20-Jährige einen neuen Anlauf in England.

Borussia Dortmund startet in den zweiten Teil der Vorbereitung. Profis, Betreuerstab und Geschäftsleitung machen sich von auf den Weg nach Chicago. Hier gibt’s die Bilder vom Düsseldorf Airport.

Nach dem asiatischen will der BVB auch den amerikanischen Markt erobern. Die neuntägige Reise ist aber mehr als ein Marketing-Trip. 30 Spieler sind dabei. Wir erklären die Hintergründe.

Hans-Joachim Watzke geht mit Vorfreude in die Saison 18/19. Am Rande des Testspiels in Wien sprach Dortmunds Geschäftsführer über Lucien Favre, Peter Stöger und die deutsche Nationalmannschaft.

Das Rätselraten um den Aufenthalt von Rafael Leao in Dortmund (wir berichteten exklusiv) geht weiter. Der Berater des 19-jährigen Stürmers von Sporting Lissabon spricht von einer Urlaubsreise.

Borusia Dortmund ist als letztes Bundesliga-Team in die Vorbereitung gestartet. Bereits jetzt ist die Handschrift von Lucien Favre zu erkennen. Darüber sprechen wir in der 107. Folge des BVB-Podcasts.

Felix Passlack beendet das Missverständnis 1899 Hoffenheim nach zwölf Monaten. Der BVB löst den Leihvertrag nach der Hälfte der Laufzeit auf. Passlack hat schon einen neuen Verein gefunden.