Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Boston verliert erneut gegen Milwaukee

Milwaukee. Die Boston Celtics haben in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eine erneute Niederlage kassiert. Das Team aus Massachusetts verlor Spiel vier der Erstrunden-Serie gegen die Milwaukee Bucks mit 102:104 (35:51).

Boston verliert erneut gegen Milwaukee

Bostons Jaylen Brown (vorne) zieht gegen Milwaukees Jabari Parker zum Korb. Foto: Morry Gash/AP

Bostons Jaylen Brown war mit 34 Punkten der Topscorer der Begegnung. Zusätzlich holte der 21-Jährige acht Rebounds. Bei den Gastgebern überzeugten Giannis Antetokounmpo (27 Punkte) und Khris Middleton (23 Punkte). 

Nach Bostons zweiter Niederlage in Folge steht es in der Best-of-Seven-Serie 2:2-Unentschieden. Spiel fünf wird am Dienstag in Boston ausgetragen. Nationalspieler Daniel Theis erlitt einen Meniskusriss im März und steht den Celtics bis zum Saisonende nicht zur Verfügung.

THEMEN

Anzeige
Anzeige