Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Brandenburg

Kein neuer Zweifel am Zeitplan, doch Unklarheiten bei der Finanzierung: Der Hauptstadtflughafen BER wird seine Sorgen nicht los. Für den Betrieb der beiden Altflughäfen wurde ein neuer Mann gefunden.

Drohnen können als Waffen den Tod bringen. Sie können aber auch Leben bewahren. Tierschützer spüren damit versteckte Rehkitze auf, ehe der Mähdrescher kommt.

Im vergangenen Herbst stand das Wasser auf vielen Feldern, jetzt sind die Ackerböden vor allem im Norden und Osten Deutschlands knochentrocken. Die Hitze macht nicht nur Getreidebauern zu schaffen.

Die Schläge mit einem Hosengürtel auf einen jungen Israeli in Berlin lösen Empörung und Solidarität aus. Der Student ist mit einem Freund unterwegs, beide tragen Kippa. Der Angreifer muss unter anderem

Fußballfans müssen in diesen Tagen hart im Nehmen sein: Beim Anschauen der Weltmeisterschaftsspiele im Freien sind sie nicht nur unter Gleichgesinnten. Mücken sehen in ihnen das gefundene Fressen und

Noch immer werden im Terminal Kabel neu gezogen, Rohre erneuert, Brandmelder geprüft und Steuerungen programmiert. Der Chef erläutert den Zeitplan - in einem Punkt aber hält er seine Karten geschlossen.

Das Bild von einer brennenden Sporthalle in Nauen erschütterte im August 2015 ganz Deutschland. Denn die Halle war als Notunterkunft für Flüchtlinge vorgesehen. Zwei Brandstifter wurden verurteilt, nun

Industriell hergestelltes Proteinpulver könnte den irrsinnigen weltweiten Flächenverbrauch für Viehfutter eindämmen. Auch der Ausstoß von Treibhausgasen könnte deutlich sinken. Entwickelt wurde das Mikrobenprotein

Ein junger Israeli und sein Freund tragen die Kippa, als sie in Berlin unterwegs sind. Dann wird der junge Mann aus Israel mit einem Gürtel geschlagen. Der Angriff löst große Empörung, aber auch viel Solidarität aus.

Dem AfD-Politiker Alexander Gauland ist beim Baden in Potsdam die Kleidung gestohlen worden. „Ein oder zwei Unbekannte haben meine Sachen gegriffen, als ich im Wasser war“, sagte Gauland der Deutschen

Eigentlich sollte es auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens jetzt zügig vorangehen - den Eröffnungstermin 2020 vor Augen. Berichte von Prüfern und Zuständigen für die Projektsteuerung lassen daran zweifeln.

Damit hatten die Oberstufenschüler bei der Mathe-Prüfung in Brandenburg nicht gerechnet: In Cottbus und Lübben wurden die Schüler zu Themen befragt, die im Unterricht nie gelehrt worden waren, wie das

Vietnamesen sollen viel Geld für eine Ehe bezahlt haben - und somit für das Aufenthaltsrecht in Deutschland. Nun sind die Ermittler gegen die mutmaßliche Bande vorgegangen - und sprechen von „Schlag gegen Schleuser“.

Jähes Ende einer frühsommerlichen Fahrradtour: Vier Radfahrer werden auf einer Landstraße in Brandenburg von hinten von einem Auto erfasst. Alle schweben in Lebensgefahr. Handelt es sich um Spreewald-Urlauber?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. „Der BER ist nach wie vor ein Riesenärgernis“, sagte Scheuer nach Angaben seines Ministeriums.

Die Handelsplattform Ebay wickelt ihre Geschäfte in Europa künftig nach deutschem Recht ab. Für die Kunden sei ab 1. Mai die Ebay GmbH in Kleinmachnow bei Berlin neuer Vertragspartner und nicht mehr die

Für die Bundes-CDU in Berlin ist eine Zusammenarbeit mit den Linken bisher undenkbar. Anders als für die Parteifreunde im nahen Potsdam. In der SPD-Hochburg Brandenburg fallen jetzt Tabus.

Dem Golfstromsystem im Atlantik macht der Klimawandel zu schaffen. Es wird langsamer, so dass der nördliche Atlantik südlich von Grönland kälter wird und vor der US-Küste wärmer.

„Reichsbürger“ erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat an. Etliche Akteure sind laut Verfassungsschützern auch in der rechtsextremen Szene aktiv. Die Bundesanwaltschaft hat noch einen

Der noch aus DDR-Zeiten stammende Flughafen Berlin-Schönefeld soll für eine gastfreundlichere Abfertigung der Passagiere aus- und umgebaut werden. In den kommenden Jahren würden dafür rund 50 Millionen

Bei einem Unfall auf der A13 in Brandenburg sind zwei Frauen aus Bochum am Mittwoch ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, saßen sie in einem Wagen mit insgesamt drei Insassen, der zwischen zwei Lastwagen fuhr.

Ist es ein Serientäter, der die Bombenentschärfer der Berliner und Brandenburger Polizei beschäftigt? Wieder sorgte ein verdächtiges Päckchen mit Sprengmaterial für einen stundenlangen Polizeieinsatz

Es bleibt beim Wegfall von bis zu 2200 Arbeitsplätzen bei Bombardier in Deutschland. Die Gewerkschaft ist mit dem Ergebnis von monatelangen Verhandlungen dennoch zufrieden.

Ein letzte Genehmigung für einen nachträglichen Bauantrag stand noch aus. Nun ist klar, dass der Bahnhof unter dem Flughafen BER den Sicherheitsstandards entspricht. Einen Haken gibt es noch.

Fast vier Monate nach der Abgabe eines explosiven Pakets am Rande des Potsdamer Weihnachtsmarkts fahndet die Brandenburger Polizei weiter mit einer Sonderkommission nach dem DHL-Erpresser. Er fordert

Es ist einer von vielen Auftritten vor Parlamentsausschüssen. Doch diesmal gibt es für den Berliner Flughafenchef Lütke Daldrup einen besonderen Anlass, Spekulationen um das BER-Projekt entgegenzutreten.