Brandstifter im Losbergpark

02.11.2017, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vom Kiosk im Losbergpark sind nur noch verkohlte Reste übrig. Gehring

Vom Kiosk im Losbergpark sind nur noch verkohlte Reste übrig. Gehring © Markus Gehring

Stadtlohn.Unbekannte Brandstifter haben in der Nacht zum Mittwoch den Kiosk des Minigolfplatzes im Losbergpark angezündet. Vom Kiosk blieben nur einige verkohlte Reste übrig. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Jetzt sucht die Kriminalpolizei die Täter und bittet um Zeugenhinweise. Im nächsten Jahr soll trotz des Brandes wieder Minigolf im Losbergpark gespielt werden. Das sagte der Pächter der Anlage am Donnerstag, und das sagt auch die Stadt Stadtlohn als Eigentümerin.