Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brasilianer schlagen Auch Wattenscheid

12.08.2007

Dorsten die brasilianischen Nachwuchstalente des European Football Centre (EFC) bleiben bei ihrer Gastspielreise in Deutschland weiter ungeschlagen. Gestern schlugen sie den Nachwuchs der SG Wattenscheid auf dem Dorstener Jahnsportplatz mit 2:1.

Testspiel

EFC Sao Paolo - Wattensch. 2:1

Gastgeber Rot-Weiß Dorsten, bei dem die Brasilianer seit dem 3. August ein Trainingslager bezogen haben, konnte sich auch gestern wieder über reges Zuschauerinteresse an den Kickern vom Zuckerhut freuen. 250 Besucher sahen eine dominierende EFC-Elf, die sich aber gegen die defensiv eingestellten Wattenscheider schwer tat.

In der 16. Minute gingen die Brasilianer mit 1:0 in Führung, mussten aber nur sieben Minuten später durch einen zweifelhaften Foulelfmeter den Ausgleich hinnehmen. Trotz klarer Überlegenheit brauchten die Südamerikaner für den Siegtreffer bis zur 70. Minute. Echter Spielfluss wollte gegen die robust einsteigenden Gäste allerdings auch danach nicht aufkommen.

Am morgigen Dienstag absolvieren die Brasilianer ein weiteres Spiel gegen einen attraktiven Gegner. Um 18 Uhr ist die Bundesliga-A-Jugend des VfL Bochum am Jahnplatz zu Gast. Zum Abschluss ihrer Deutschland-Reise spielen die EFC-Talente dann am kommenden Sonntag, 19. August, in Dorsten gegen den amtierenden Deutschen A-Jugendmeister Bayer Leverkusen. Anstoß am Jahnplatz ist dann um 15.30 Uhr. al

Lesen Sie jetzt