Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Braunschweig steigt ab - Düsseldorf ist Zweitliga-Meister

Düsseldorf.

Fußball-Trauer in Niedersachsen: Zweitligist Eintracht Braunschweig begleitet den 1. FC Kaiserslautern in die 3. Liga. Braunschweig verlor bei Holstein Kiel mit 2:6. Erzgebirge Aue muss nach dem 0:1 bei Darmstadt 98 in die Relegationsspiele gegen den Karlsruher SC, Dritter der 3. Liga. Vor dem Abstieg retten konnten sich: Fürth mit dem 1:1 in Heidenheim, Dresden trotz des 0:1 gegen Union Berlin und auch Darmstadt dank des Erfolgs gegen Aue. Im Duell der Erstligarückkehrer sicherte sich Fortuna Düsseldorf mit dem 3:2 beim 1. FC Nürnberg spät noch den Meistertitel.

Anzeige
Anzeige