Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Braunschweig steigt aus 2. Bundesliga ab - 2:6 in Kiel

Braunschweig.

Eintracht Braunschweig muss den Gang in die 3. Fußball-Liga antreten. Die Niedersachsen verloren am letzten Spieltag der 2. Bundesliga mit 2:6 bei Holstein Kiel und rutschten damit von Relegationsrang 16 noch auf den 17. Platz ab. Für Braunschweig ist es der erste Zweitliga-Abstieg seit 2007, noch vor einem Jahr verpasste der BTSV in der Relegation nur knapp den Sprung in die Bundesliga. Kiel tritt in der Aufstiegsrelegation gegen den VfL Wolfsburg an.

Anzeige
Anzeige