Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Buffett hält drei Prozent an Rückversicherer Swiss Re

Zürich (dpa) Der amerikanische Investor Warren Buffett hat sich über seine Investmentholding Berkshire Hathaway mit drei Prozent am weltgrößten Rückversicherer Swiss Re beteiligt.

Buffett hält drei Prozent an Rückversicherer Swiss Re

Warren Buffett

Der amerikanische Investor Warren Buffett hat sich über seine Investmentholding Berkshire Hathaway mit drei Prozent am weltgrößten Rückversicherer Swiss Re beteiligt.

Außerdem schlossen die beiden Firmen einen Rückversicherungsvertrag, der am 1. Januar 2008 in Kraft trat, wie der Schweizer Rückversicherer am Mittwoch in Zürich mitteilte. Aufgrund des Vertrages brauche Swiss Re weniger Kapital und werde sein laufendes Aktienrückkaufprogramm ausbauen.

In den nächsten zwei Jahren sollen zusätzlich Aktien im Wert von bis zu 1,75 Milliarden Franken (rund 1,0 Mrd Euro) zurückgekauft werden. Dadurch erhöhe sich die Gesamtsumme des Programms auf 7,75 Milliarden Franken.

Anzeige
Anzeige