Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bundestag will Berliner Terroranschlag aufarbeiten

Berlin.

Ein gutes Jahr nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt will der Bundestag einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung des Falles einsetzen. Das Gremium soll die Versäumnisse und Fehler der Behörden im Umgang mit dem Attentäter Anis Amri durchleuchten. Der Ausschuss soll am Abend erstmals zusammenkommen. Solche Untersuchungsgremien gibt es schon in den Landesparlamenten in Berlin und auch in NRW, wo sich Amri länger aufgehalten hatte. Bei dem schwersten islamistischen Anschlag in Deutschland waren am 19. Dezember 2016 zwölf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden.

Anzeige
Anzeige