Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Bus-Modelle ausgestellt

Bus-Modelle ausgestellt

Heinz Garwer mit dem Modell des Busses, mit dem er 1958 fuhr. foto Grothues Foto: Stefan Grothues

Stadtlohn. Im Eisenbahnmuseum sind gerade auch Bus-Modelle zu sehen. Heinz Garwer, der Gründer des Museums, ist selber 1958 mit dem Anderthalbdecker-Bus der Kraftverkehr Westfalen GmbH von der Berufsschule in Ahaus nach Stadtlohn gefahren. Das Modell dieses Busses und Modelle des Fuhrparks der Westfälischen Verkehrsgesellschaft (WVG) sind jetzt im Museum an der Bahnallee 2-4 ausgestellt. Ab dem 6. Mai ist es an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt: zwei Euro für Erwachsene, ein Euro für Kinder ab zwölf.

Anzeige
Anzeige