Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

CDU-Vize Klöckner: Gespräche mit SPD wohl erst im neuen Jahr

Berlin.

Anzeige

CDU-Vize Julia Klöckner geht von möglichen Gesprächen mit der SPD über eine große Koalition erst im neuen Jahr aus. „Dann sollte es überall grünes Licht geben, dass man über eine Koalition verhandelt“, sagte die rheinland-pfälzische Landesparteichefin im ARD-„Morgenmagazin“. Gründlichkeit gehe vor Schnelligkeit. Die engste CDU-Spitze befürwortet nach den gescheiterten Sondierungen für Jamaika einhellig Gespräche mit der SPD über die Bildung einer GroKo. Klöckner warnte vor solchen Verhandlungen davor, zu viele Bedingungen zu stellen.

Anzeige
Anzeige