Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CTV kann Relegationsplatz sichern

Handball-Bezirksliga

CASTROP-RAUXEL Die Saison in der Handball-Bezirksliga der Frauen geht in den vorletzten Spieltag. Schon mit einem Punktgewinn beim Tabellendritten VfL RW Dorsten könnte der Castroper TV am Samstag, 24. April, den zweiten Platz und damit die Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation perfekt machen.

von Von Jörg Laumann

, 23.04.2010
CTV kann Relegationsplatz sichern

Allerdings werden die Personalsorgen von Trainer Ulrich Copar immer größer. Für die Partie in Dorsten stehen ihm gerade einmal fünf Feldspielerinnen sicher zur Verfügung. Allerdings hofft der Coach noch darauf, dass Dorothea Grillo und Christiane Lemke zum Kader stoßen werden. Aus der 2. Mannschaft kommt diesmal definitiv keine Unterstützung, da diese parallel ein wichtiges Spiel in der Kreisliga absolviert. „Ich habe es noch nie erlebt, dass einem zum Saisonende dermaßen personell die Luft ausgeht“, sagt der erfahrene Trainer. Allerdings hätten die Castroperinnen selbst im Falle einer Niederlage immer noch einen Punkt Vorsprung auf Dorsten. Somit könnte der CTV am letzten Spieltag gegen Annen-Rüdinghausen immer noch aus eigener Kraft die Relegation erreichen. Das weiß auch Copar: „Es gibt keinen Grund, jetzt hysterisch zu werden.“