Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Cambridge Analytica suspendiert Chef Alexander Nix

London.

Die umstrittene Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica hat ihren Chef Alexander Nix suspendiert. Nix werde bis zu einer vollständigen Untersuchung von seiner Aufgabe entbunden, teilte das Unternehmen mit. Cambridge Analytica war weiter unter Druck geraten, nachdem herauskam, dass Nix vor versteckter Kamera mit Erpressungsversuchen von Wahlkandidaten geprahlt hatte. Am Wochenende war bekannt geworden, dass Cambridge Analytica illegal an einige Informationen von bis zu 50 Millionen Facebook-Nutzern gekommen war. Facebook sperrte Cambridge Analytica aus, weil sie die erhaltenen Nutzerdaten entgegen früheren Zusicherungen nicht gelöscht habe.

Anzeige
Anzeige