Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Carola Adenauer: Das Hobby zum Beruf gemacht

Porträt

LÜNEN Mit einer Torhüterin geht der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen in die Offensive. Carola Adenauer, freie Journalistin aus Rheda-Wiedenbrück, ist seit Anfang des Monats für die Pressearbeit des Verbandes zuständig.

von Ruhr Nachrichten

, 04.03.2008
Carola Adenauer: Das Hobby zum Beruf gemacht

Carola Adenauer übernimmt die Pressearbeit beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen.

"Wir wollen unsere Öffentlichkeitsarbeit weiter professionalisieren", begründet FLVW-Direktor Carsten Jaksch-Nink die Entscheidung. Gemeinsam mit der 38-jährigen Ex-Bundesliga-Torhüterin will Jaksch-Nink die Pressearbeit des Verbandes neu ausrichten.

Präsident Hermann Korfmacher freut sich über die Neuverpflichtung für das FLVW-Team: "Sie bringt Fußballsachverstand und jahrelange Erfahrung mit."

Neben Studium und Fußball arbeitete Carola Adenauer als feste freie Mitarbeiterin für den Bonner Generalanzeiger bevor sie nach dem Hochschulabschluss in die Pressestelle der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern beim Bund wechselte.

Entscheidung für die Selbständigkeit

Von dort ging es weiter nach Gütersloh, zunächst als Pressesprecherin des CDU-Kreisverbandes und schließlich von 2000 bis 2006 als Leiterin der Pressestelle des Kreises Gütersloh. Nach einem Jahr bei einer Gütersloher Presse-Agentur entschied sich die Politologin für die Selbstständigkeit. "Es war zu reizvoll, das Hobby zum Beruf zu machen", freut sich Adenauer auf die Zusammenarbeit mit dem FLVW.

Zuletzt stand sie für den FC Gütersloh 2000 zwischen den Pfosten. Begonnen hatte ihre aktive Laufbahn beim SV Rot-Weiß Merl und führte sie über den SC 07 Bad Neuenahr und Rheine nach Brauweiler und schließlich nach Gütersloh.

Lesen Sie jetzt

Münsterland Zeitung 35. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Vorrunden-Gruppen und Spielpläne der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft