Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

10-jähriger Junge beraubt

CASTROP-RAUXEL Gestern Morgen wurde ein 10-jähriger Junge an der Bushaltestelle Nordstraße von einem bislang unbekannten Täter zu Boden gestoßen. Der Täter entwendete ein Schokoticket des 10-Jährigen und flüchtete anschließend in einen haltenden Bus.

26.10.2007

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: 6 bis 17 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, blaue Augen, dunkle Jacke, dunkle Hose und dunkle Mütze. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem zuständigen Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel Tel. (02361) 550 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt