Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aktion in der Altstadt: Bürgermeister für den Frieden

CASTROP-RAUXEL Anlässlich des 62. Jahrestages des Atombombenabwurfs über Hiroshima im Jahre 1945, verteilt der Friedenskreis Castrop-Rauxel zusammen mit Bürgermeister Johannes Beisenherz heute Flugblätter auf dem Lambertusplatz in der Castroper Altstadt.

von Von Benedikt Reichel

, 07.08.2007
Aktion in der Altstadt: Bürgermeister für den Frieden

Bürgermeister Johannes Beisenherz (r.), Leonore Schröder und ihr Ehemann Wolfgang verteilen auf dem Lambertusplatz Flugblätter für den Frieden.

"Der Wechsel in der Atompolitik muss von unten kommen", glaubt Friedenskreis-Initiatorin Leonore Schröder und weiß den Bürgermeister bei solchen Aussagen hinter sich. Johannes Beisenherz ist seit 2004 Mitglied im weltweiten Bündnis "Mayors for Peace". Erklärtes Ziel der Bürgermeister-Organisation ist die vollständige Abschaffung aller Atomwaffen bis zum Jahre 2020.

Lesen Sie jetzt