Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bauarbeiten an der Skater-Anlage haben begonnen

Stadtteilpark

Und es wird doch etwas: Die ersten Bagger sind angerollt, die Bauarbeiten an der Skater-Anlage für die Jugendlichen in Habinghorst haben begonnen. 220 000 Euro kostet der Bau eines überdachten Treffpunkts und des Skater-Pools. Zum nächsten Frühjahr soll die Skater-Anlage fertig sein.

HABINGHORST

05.11.2012
Bauarbeiten an der Skater-Anlage haben begonnen

So wie dieser Jugendliche in einem Skaterpark in Polen werden die Habinghorster Skater bald ihre Kunststücke auf der neuen Skater-Anlage üben können.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden