Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Schmusekurs ist vorbei

CASTROP-RAUXEL Der Schmusekurs in der Großen Koalition ist vorbei. Wer die Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe (SPD) und Philipp Mißfelder (CDU) am Montagabend im Bürgerhaus erlebte, merkte gleich, dass der Ton im zweiten Jahr der gemeinsamen Regierungszeit deutlich schärfer geworden ist.

30.10.2007
Der Schmusekurs ist vorbei

Peter Hegholz, VHS-Leiter, moderierte die Diskussion mit Philipp Mißfelder (l.) und Frank Schwabe (r.).

Gaben sich die beiden im vergangenen Jahr auf der VHS-Podiumsdiskussion noch gemäßigt, ging es nun wesentlich harscher zu. Altersvorsorge, Mindestlöhne/Gewerkschaften, Kinderarmut, wirtschaftlicher Aufschwung, Abstimmungsverhalten und Zeitarbeit waren die Kernthemen des Abends.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden