Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frauenkulturtage: "Zuckersüß und Bitterbös"

CASTROP-RAUXEL Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek im Rahmen der Frauenkulturtage 2008 gestaltet die Schauspielerin, Rezitatorin und Sängerin Jule Vollmer vom Theater LiteraMusico am 13. März. Die Zuhörerinnen dürfen sich auf satirisch-kabarettistische Texte und Chansons freuen.

von Ruhr Nachrichten

, 03.03.2008
Frauenkulturtage: "Zuckersüß und Bitterbös"

Die Schauspielerin und Sängerin Jule Vollmer.

"Zuckersüß und Bitterbös" - unter diesem Motto steht die Lesung, zu der die Bibliothek gemeinsam mit der Volkshochschule und der Gleichstellungsstelle der Stadt einladen. Jule Vollmer präsentiert an diesem Abend - begleitet von einer Pianistin - satirisch-kabarettistische Texte und Chansons zu bekannten und gängigen Frauenthemen wie Beruf, Familie, Gesundheit und Schönheit, Frauenbilder und Beziehungen. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Im Ort 2 in der Castroper Altstadt.Karten im Vorverkauf

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in der Stadtbibliothek und im VHS-Büro im Rathaus am Europaplatz (Zimmer 114) sowie an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt für den Abend kostet 7 Euro.

Die diesjährigen Frauenkulturtage in Castrop-Rauxel, die wie immer rund um den Internationalen Frauentag (8. März) stattfinden, werden am Freitag, 7. März, um 19 Uhr im Semi Secco eröffnet. Zu Gast ist das Essener Chanson- und Kabarett-Duo "Glanz und Gloooria", das "Fettnäpfchen statt Cremetöpfchen" präsentiert. Der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich (auch Männer sind gern gesehen).

Lesen Sie jetzt