Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freie Wähler Initiative fordert Rücktritt von Borek-Fercke

CASTROP-RAUXEL Nach der erneuten Absage einer geplanten Sitzung des Bürgerausschusses fordert die Freie Wähler Initiative jetzt den Rücktritt der sozialdemokratischen Ausschussvorsitzenden Heike Borek-Fercke. „Die SPD-Ausschussvorsitzende scheint kein Interesse daran zu haben, den Bürgerausschuss aktiv zu gestalten“, erklärt Hermann-Josef Bohle.

von Von Peter Wulle

, 08.08.2007
Freie Wähler Initiative fordert Rücktritt von Borek-Fercke

Bürgerausschuss-Vorsitzende Heike Borek-Fercke.

Borek-Fercke begründete die  Terminabsage für den 23. August auf RN-Anfrage damit, dass so kurz nach den Sommerferien die Beschlussvorlagen der Verwaltung noch nicht fertig seien und es auch keine drängende Themen gebe.

Lesen Sie jetzt