Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frühes Aufstehen lohnt sich

HABINGHORST Tapeziertisch, Wäscheständer, Klappstühle - die Hammelsteins haben dabei, was "Trödler" brauchen, um ihr Hab und Gut schmackhaft zu machen. Auf der Lange Straße bot die Familie gestern beim Erntedankfest an, was sie seit einem halben Jahr im Keller gehortet hat.

von Von Julia Grunschel

, 14.10.2007

"Bei zwei Kindern fällt eine Menge an", deutet Vater Horst auf die zu klein gewordene Kleidung, in die die Söhne Tristan und Sebastian schon lange nicht mehr passen. Auch ihr altes Spielzeug bieten die Jungs mit der Hilfe von Oma Edda und Mutter Ursula an. "Bis jetzt läuft es super", zieht Horst Hammelstein gegen 13 Uhr die erste Bilanz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden